:: willkommen:: information:: bildergalerie:: preisliste:: anfrage:: camping:: links:: gästebuch








:: information



Raumaufteilung

- 9 Doppelzimmer (weitere Zustellbetten möglich)
- Zimmer mit Dusche/WC/SAT-TV augestattet
- große, moderne Wohnküche mit Zusatz-Holzofen und Kochinsel: Geschirrspüler, Kaffemaschine, großer Kühlschrank mit Gefrierfach, Mikrowelle, Backrohr, etc.
- großer, gemütlicher Aufenthaltsraum mit Sofa, Smart-TV (55") mit PS3 (Singstar und mehr)

- sonnige Balkone mit Blick auf die Berge
- Sauna mit Ruheraum, die ganze Woche inklusive
- Heizung über eine vollautomatische Hackschnitzel- bzw Pelletsheizung in Kombination mit Solarenergie
- Schischutrockner, geheizt
- Schiraum mit Werkbank,
- großer Parkplatz direkt vor dem Haus
- Möglichkeit zum Ausleihen von Schneeschuhen für Schneeschuhwanderungen
- WLAN

Wireless LAN
Sie surfen mit unlimitiertem Highspeed-Internet kabellos im gesamten Haus.

 

 

Check-In: 15.00 Uhr / Check-Out: 10.00 Uhr
(nach Absprache können Sie auch gerne schon früher Anreisen und Ihr Gepäck in einem Raum zwischenlagern)

Die Haltestelle für den gratis Skibus zu den Seilbahnen ist nur eine Gehminute entfernt; Lokale, Gasthäuser und ein kleines Lebensmittelgeschäft sind in unmittelbarer Nähe.

Unsere Gäste werden mit dem gratis-Schibus in das 4 km entfernte Ischgl gratis bis zur Seilbahn gebracht.
Selbstverständlich erhalten Sie als unsere Gäste auch die Ischgler Gästekarte für den ermäßigten VIP-Skipass.

Es gelten die allgemeinen österreichischen Geschäftsbedingungen (=österreichische Hotelvertragsbedingungen).

Anreise
Von Landeck kommend fahren Sie an Ischgl vorbei auf der Silvretta Straße bis nach Mathon. 300 m nach dem Ortsschild von Mathon auf der rechten Seite kommen Sie zum Heindalishof.


aus Deutschland:
über den Fernpass / Imst/Landeck - Abfahrt Pians
Abzweigung ins Paznaun - bis Ischgl sind es noch ca. 20 km
über Kufstein / Inntalautobahn / Landeck - Abfahrt Pians
Abzweigung ins Paznaun - bis Ischgl sind es noch ca. 20 km
über den Bodensee / Feldkirch / Arlberg / Pians - Abzweigung ins Paznaun -
bis Ischgl sind es noch ca. 20 km.
Im Sommer ist die Anreise auch über die Silvretta-Hochalpenstraße möglich


aus Italien:

über den Brenner / Inntalautobahn / Landeck - Pians -
Abzweigung in das Paznaun - bis Ischgl sind es noch ca. 20 km
über den Reschenpass / Nauders / Landeck -
Pians -Abzweigung in das Paznaun - bis Ischgl sind es noch ca. 20 km


aus der Schweiz:
über Feldkirch / Arlberg - bei Pians Abzweigung in das Paznaun
bis Ischgl sind es noch ca. 20 km
im Sommer ist die Anreise auch über die Silvretta-Hochalpenstraße möglich

:: heindalis.at ::
       
facebook   ::  Impressum  ::  AGB's